Datenverarbeitung

Der Anbieter (Verlag Andreas Reiffer) erhebt im Rahmen der Bestellabwicklung und bei eventueller Anmeldung des Kunden zum Rundbrief (Newsletter) Daten des Kunden. Er beachtet dabei die gesetzlichen Bestimmungen. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung sowie zum Versand des Rundbriefs (Newsletter) erforderlich ist.

Der Anbieter wird ohne die Einwilligung des Kunden dessen Daten nicht für Zwecke der Werbung nutzen.

Der Kunde hat als registrierter Benutzer jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „Mein Benutzerkonto“ in Benutzerbereich abzurufen, dieses zu ändern oder zu löschen.

Datenschutzerklärung

Datenschutz:
In der Regel ist die Nutzung unserer Webseite www.verlag-reiffer.de ohne eine Angabe personenbezogener Daten uns gegenüber möglich. Soweit personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse im Rahmen des Einkaufs über den Webshop oder eine Bestellung des Newsletters) erhoben werden, erfolgt dies freiwillig. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Falle von Bestellungen nur innerhalb des Verlages und werden diese Daten ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.
Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet nie zu 100 Prozent sicher ist und immer Sicherheitslücken bestehen, da ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.
Durch den allgemeinen Zugriff auf unsere Seiten bei www.verlag-reiffer.de werden Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wodurch möglicherweise eine Identifizierung erfolgen kann (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet aber unsererseits keine personenbezogene Verwertung statt, sondern nur eine statistische Auswertung anonymer Datensätze.

Recht auf Widerruf:
Sie haben jederzeit die Möglichkeit personenbezogene Daten, die Sie uns überlassen haben, zu löschen. Dieses können Sie in der Regel vollständig in Ihrem Benutzerkontobereich erledigen. Sollten Sie Schwierigkeiten oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.
Daten für abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung ausgenommen, da wir diese unter anderem aus steuerrechtlichen Gründen vorhalten müssen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button):
Auf www.verlag-reiffer.de sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennt man an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”).
Eine Übersicht der Facebook-Plugins findet man hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Allein schon durch den Besuch auf www.verlag-reiffer.de, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass man mit seiner IP-Adresse www.verlag-reiffer.de besucht hat. Wenn man den Facebook “Gefällt mir“-Button anklickt während man in seinem Facebook-Account eingeloggt ist, kann man die Inhalte von www.verlag-reiffer.de auf seinem Facebook-Profil verlinken. Facebook kann dadurch den Besuch von www.verlag-reiffer.de dem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen. Wir als Verlag und Betreiber von www.verlag-reiffer.de weisen darauf hin, dass wir keine vollständige Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.
Weitere Informationen findet man in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php oder allgemein unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Des Weiteren empfehlen wir zur dieser Problematik den Artikel auf www.heise.de  mit weiteren Links sowie die Übersicht zum Datenschutz der Kanzlei Dr. Bahr.
Wer nicht wünschst, dass Facebook den Besuch von www.verlag-reiffer.de seinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, sollte sich aus seinem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.