Jack London: Die Zwangsjacke (Hörbuch)

13,90 

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Jack London

3-5 Tage

Vorrätig

Die Zwangsjacke

Hörbuch nach dem gleichnamigen Roman von Jack London. Aus dem Amerikanischen von Ilse Winger & Erika Kaiser.

Professor Darrell Standing, Insasse der Todeszelle des Zuchthauses von Folsom, der den Tod durch den Strang erwartet, erzählt die Geschichte seiner phantastischen Flucht: Wegen Mordes an einem Universitätskollegen angeklagt, wegen nicht begangener Sprengstoffanschläge brutalen Vernehmungsmethoden unterzogen, gefoltert und zuletzt in monatelanger Einzel- und Dunkelhaft in einem zugigen Verlies in der gefürchteten Zwangsjacke beinahe zu Tode gemartert, lernt Standing von einem Mitgefangenen eine geheimnisvolle Kunst: er verlässt den geschundenen Körper, schweift durch Zeit und Raum, tritt in andere, abenteuerliche Leben ein, während er selbst verurteilt ist, zu verlöschen…

Jack Londons letzter Roman „Die Zwangsjacke“, wenige Monate vor seinem Tod veröffentlicht, gehört zu den Meisterstücken der phantastischen Literatur, der von seiner Brisanz und Aktualität auch nach einem Jahrhundert später nichts eingebüßt hat. Unter der Regie von Kai Grehn entstand jetzt ein außergewöhnliches Hörspiel für DeutschlandRadio Kultur, dass der Leipziger Verlag MAJOR LABEL zum 100. Todestag von Jack London als Hörbuch veröffentlicht und durch den Verlag Andreas Reiffer im Buchhandel vertrieben wird.

Mit: Sebastian Blomberg, Carlo Ljubek, Samuel Finzi, Christian Grashof, Vincent Leittersdorf, Pascal Lalo, Maximilian Brauer und Lars Rudolph.
Komposition: TARWATER
Dramaturgie: Ulrike Brinkmann
Hörspielbearbeitung und Regie: Kai Grehn
Eine Produktion von Deutschlandradio Kultur 2016
Illustrationen und CD-Gestaltung: Andreas Töpfer

2017, Im Vertrieb für Major Label, Audio-CD (Digisleeve mit Siebdruck und Stanzung), ISBN 978-3-945715-09-3