Frank Bröker: Hockey Hell of Fame (vorbestellbar)

9,00 

Hockey Hell of Fame Zwölf spektakuläre Eishockeybiografien

September 2020

Verfügbar bei Nachlieferung

Frank Bröker

Hockey Hell of Fame

Zwölf spektakuläre Eishockeybiografien

In der berühmten »Hockey Hall of Fame« in Toronto werden die besten Eishockeyspieler der Welt für ihre Erfolge und ihr Lebenswerk geehrt. Frank Brökers »Hockey Hell of Fame« erinnert jedoch vielmehr an die Unsung Heros, an diejenigen, denen Pech und Unglück widerfuhr, die ihre Schlittschuhe unerwartet an den Nagel hängen mussten, ihren Reichtum verloren, die Gesundheit ruinierten oder gar viel zu früh starben. Kurz: An jene, die durch die Hölle gingen.

Anhand einfühlsam geschriebener Biografien erinnert Bröker an zwölf besondere Charaktere dieses schönen, schnellen, aber auch so gefährlichen Sports. An Spieler wie Brian Spencer, Joe Murphy oder Mark Pavelich und an ein Maskottchen namens Pete. Auf dass sie alle niemals in Vergessenheit geraten.

Dieser Titel erscheint im September 2020 und ist vorbestellbar.

Leseprobe (folgt)

Frank Bröker: Hockey Hell of Fame. Tragische Eishockeygeschichten, September 2020, Klappenbroschur 11,0 x 18,5 cm, ca. 118 S., ISBN 978-3-945715-03-1

Die edition kopfkiosk wird herausgegeben von Andreas Reiffer (Band 04)