Kathrin Brigl und Siegfried Schmidt-Joos: Rock’n’Rau (vorbestellbar)

24,00 

Kathrin Brigl und Siegfried Schmidt-Joos: RocknRau

Oktober 2022

Verfügbar bei Nachlieferung

Kathrin Brigl und Siegfried Schmidt-Joos

RocknRau

Wie der Konzertveranstalter Fritz Rau zum Buchhalter der Träume wurde

Fritz Rau (1930–2013) wächst in einfachen und nicht unkomplizierten Verhältnissen auf, dennoch hätte er eine große Karriere als Jurist vor sich gehabt. Er entscheidet sich dagegen, denn er hat eine andere Mission: Als Konzertpromoter und Tourneebegleiter bringt er Jazz, Blues, Soul und Rock auf die europäischen Konzertbühnen.

Zusammen mit seinem Partner Horst Lippmann (1927–1997), der gleich nach dem Krieg erste Jazz-Konzerte veranstaltet, organisiert Rau Tourneen für Duke Ellington, Ella Fitzgerald, Miles Davis, John Coltrane, Ray Charles, Aretha Franklin, B. B. King, Jimi Hendrix, The Doors, James Brown, Frank Zappa, Led Zeppelin, Bob Dylan, ABBA, Johnny Cash und den Rolling Stones. Mit vielen Künstlerinnen und Künstlern entwickeln sich tiefe Freundschaften – Joan Baez, Marlene Dietrich, Udo Lindenberg, Peter Maffay und David Bowie. Mick Jagger setzt ihm mit dem Ausspruch »RocknRau Forever!« ein Denkmal.

Kathrin Brigl und Siegfried Schmidt-Joos haben mehr als fünfzig Stunden O-Ton von Fritz Rau auf Tonband gebannt, in denen der Konzertimpresario unverstellt Auskunft über seine Musikleidenschaft, seinen Kosmopolitismus und seine kulturpolitischen Überzeugungen gibt. Das ursprünglich 1985 entstandene Manuskript wurde für das vorliegende Buch redigiert und ergänzt.

Dieser Titel ist vorbestellbar und wird im Oktober 2022 ausgeliefert.

2022, Hardcover, 14 x 21,5 cm, mit zahlreichen Fotografien, 400 Seiten, ISBN 978-3-910335-30-1