Stefan Thoben: Ein Kessel B. (vorbestellbar)

28,00 

Stefan Thoben: Ein Kessel B.

April 2023

Verfügbar bei Nachlieferung

Artikelnummer: 91219 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

Stefan Thoben

Ein Kessel B.

Ein Sommer auf Bitterfelder Wegen

»Gleich hinter Bitterfeld hört die Welt auf« erfährt Stefan Thoben als Viertklässler bei einer Spendenaktion für Kinder aus Bitterfeld. Dreißig Jahre später besucht er zum ersten Mal die einst »schmutzigste Stadt Europas« und entdeckt auf seiner Suche nach den Kindern von 1991/92 einen Ort, der nach der Wende einen radikalen und beispiellosen Strukturwandel durchgemacht hat. Auf seinen fotografischen Erkundungen entwickelt Thoben ein Gespür für die vielerorts unsichtbar gewordene Vergangenheit der Chemieregion. Der 40-Jährige kommt ins Gespräch mit Jung und Alt, genießt das Urlaubsfeeling am Goitzschesee, erlebt Theaterabende im altehrwürdigen Kulturpalast und wird Zeuge eines Sommers, der den Menschen in Bitterfeld-Wolfen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

»Ein Kessel B.« ist das Porträt einer Stadt im Um- und Aufbruch, ein Kessel bunter Fotos und persönlicher Momente auf den Spuren von Monika Maron, Clemens Meyer, Klaus Staeck und dem Geist des Bitterfelder Wegs.

Dieser Artikel erscheint am 4. April 2023 und kann vorbestellt werden.

Gefördert durch die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

 

 

April 2023, Hardcover, 21 x 21 cm, mit zahlreichen Fotografien, 240 Seiten, ISBN 978-3-910335-21-9