Bäuerlich-infantile Magie

Drei Fragen an Makarios Oley zu S.W. Pratajev Im vergangenen Jahr wurde unsere »Pratajev-Bibliothek« 15 Jahre alt. Stolze 13 Bände umfasst sie bereits, zuletzt kam das zweite Pratajev-Liederbuch der Russian Doctors um Makarios Oley und Frank Bröker hinzu. Besonders ohne Oley wüssten wir wohl nichts über den großartigen russischen Dichter, Lebemann, Karussellführer, Trinker und Teilzeitveterinär […]

Jede Ablehnung ist eine Demütigung

Drei Fragen an Karsten Weyershausen zu »Der finale Notausgang«  Karsten Weyershausen sollte den meisten als Illustrator einer mittlerweile großen Anzahl von Buchumschlägen des Verlags Andreas Reiffer bekannt sein. Nun hat das Multitalent ein Buch geschrieben, dessen Inhalt so gar nichts mit seinen witzigen Cartoons oder farbenfrohen Buchgestaltungen zu tut hat. »Der finale Notausgang« ist der […]

Schreiblust und Wahrheitssuche

Drei Fragen an Renate Stauf und Christian Wiebe vom Institut für Germanistik der TU Braunschweig zu »Märchenstadt und Parnass« Die Idee zu diesem Buch, welches sich mit rund 500 Jahre Literatur in und aus Braunschweig beschäftigt, entstand durch eine viel beachtete Ringvorlesung im vergangenen Jahr. Herausgekommen ist ein Reader über das Wirken von Ricarda Huch, […]

Beschauliche Stimmung und humoristischer Lärm

Drei Fragen an Till Burgwächter und Hardy Crueger zu »Braunschweig’sche Weihnacht« 24 spannende, besinnliche, lustige, ergreifende und skurrile Geschichten und Glossen zum Fest der Liebe an der Oker haben Till Burgwächter und Hardy Crueger für ihre »Braunschweig’sche Weihnacht« geschrieben. Zusammen mit Cartoons von Karsten Weyershausen ist ein wunderschönes (Hardcover!) Buch entstanden, welches Weihnachtsfans und -skeptiker […]

Die Mühen der Ebene erträglich machen

Drei Fragen an Frank Schäfer zu  „Jagdszenen in Niedersachsen“ In seinem neuem Buch hat sich Frank Schäfer auf die Suche nach der Wahrheit über das großflächige Bundesland im Norden und seine Bewohner gemacht. Herausgekommen ist kein Reiseführer oder eine soziologische Abhandlung, sondern eine persönliche und literarische Sammlung von sensiblen Beobachtungen über Land, Leute und Kühe. […]

Wie ein rasantes Match auf höchstem Niveau

Drei Fragen an Frank Bröker zu seinem Roman „RINK“ Was denn, noch ein Eishockey-Buch von Frank Bröker? Ist das Thema nicht langsam „ausgeschrieben“. Ja und Nein. Seit 2012 erschienen vier vielbeachtete Sachbücher aus der Feder des Eishockey-Experten aus Leipzig. Von der Spiel- und Regelkunde, über die nationale und internationale Historie, bis hin zum Blick auf […]

Mindestens ein Straßenname sollte doch wohl drin sein!

Drei Fragen an Axel Klingenberg zu „Die Wahrheit über Wolfenbüttel“ Das pittoreske Städtchen Wolfenbüttel im Nördlichen Harzvorland wird 2018 ganze 900 Jahre alt. Axel Klingenberg gratuliert mit einem Buch, welches neben den festen Größen Lessing und Jägermeister, auch die weniger bekannten Seiten zeigt und weniger bekannten Persönlichkeiten porträtiert. Wir sprachen mit ihm über sein druckfrisches […]

Ich liebe alle Arbeitschritte

Drei Fragen an Roberta Bergmann zu „Braunschweig – Das Aus- und Weitermalbuch“ Nach den Erfolgen mit Malbüchern zu unseren „Stammthemen“ Rockmusik und Eishockey, war es logisch auch ein Ausmalangebot für unsere Regionalbuchreihe herauszugeben. Und was lag näher, als die Künstlerin Roberta Bergmann zu fragen, ob sie nicht Lust hat ein Buch mit Braunschweiger Motiven zur kreativen Weitergestaltung anzufertigen? Heraus gekommen ist ein […]

Kein 08/15-Geschenk

Drei Fragen an Renatus Töpke zu seiner Metal-Malbuchreihe Als uns Renatus Töpke anschrieb und mitteilte, er hätte die Idee für ein Ausmalbuch mit den Original Covern von Rock- und Heavy Metal-Alben, waren wir sofort aus dem Häuschen. Zwei Jahre später gibt es gleich drei Bände und eine Sammler-Box mit insgesamt 63 Cover, die von den […]

Auf den Punkt gebracht

Drei Fragen an den Buchumschlaggestalter Karsten Weyershausen Der Erfolg eines Buches hängt auch immer stark von der Wirkung seiner Umschlaggestaltung ab. Neben dem künstlerischen Talent ist dabei zudem der Bezug zum Inhalt das Gespür für das Genre abhängig. Der Braunschweiger Illustrator Karsten Weyershausen bietet nicht nur eine breite Palette von gekonnt-minimalistischer Gestaltung bis hin zur […]