Auf den Punkt gebracht

Drei Fragen an den Buchumschlaggestalter Karsten Weyershausen Der Erfolg eines Buches hängt auch immer stark von der Wirkung seiner Umschlaggestaltung ab. Neben dem künstlerischen Talent ist dabei zudem der Bezug zum Inhalt das Gespür für das Genre abhängig. Der Braunschweiger Illustrator Karsten Weyershausen bietet nicht nur eine breite Palette von gekonnt-minimalistischer Gestaltung bis hin zur […]

Wie Zelten im eigenen Garten

Drei Fragen an Martina Bartling zu „Lokalrunde – Zu Fuß um Braunschweig auf dem Kleine-Dörfer-Weg“ Im jüngsten Band unserer Reihe von ungewöhnlichen Regionalbüchern umwandert Martina Bartling ihre Heimatstadt Braunschweig innerhalb einer Woche auf dem Kleine-Dörfer-Weg. In „Lokalrunde“ nimmt sie uns mit auf die abenteuerliche Reise voller geheimnisvoller Kulturschätze, wunderschöner Natur und netter Ureinwohner. Sie muss […]

„Komm doch erstmal an, du bist so verspannt.“

Drei Fragen an Frank Schäfer zu seinem Buch über das Burg Herzberg Festival „Burg Herzberg Festival – since 1968“ ist das neuste Werk vom Journalisten und Schriftsteller Frank Schäfer. Der Kenner, Liebhaber und Chronist der Rockmusikhistorie und des Festivals, welches erstmals als Bandwettstreit 1968 in Nordhessen stattfand, hat der „Traditional Hippie Convention“ ein opulentes Geburtstagsgeschenk […]

Der Mörder ist immer der Eismeister

Drei Fragen an Frank Bröker zu seinen Eishockey-Büchern Interessante Bücher über Eishockey, der schönsten und schnellsten Mannschaftssportart überhaupt, waren auf dem deutschen Buchmarkt bis vor wenigen Jahren nur spärlich vorhanden. Dies ärgerte den Herrn Verleger und Autor Frank Bröker so sehr, dass sie beschlossen diesen Umstand grundlegend zu ändern. Dass aber fünf Jahre später ein umfassendes […]